Unsere Standorte

Hauptstandort Turiner Straße

Turiner Str. 2
50668 Köln


Ärztliche Leitung Strahleninstitut:
Dipl. Phys. Dr. med. Johann Josef Jennissen, Facharzt für Radiologie, Diplom-Physiker
 

1926 als Strahleninstitut gegründet, sind wir seit über 20 Jahren das größte linksrheinische Centrum für Diagnostik und Therapie.
Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Hauses liegt in der Mammographie. Unsere Radiologie bietet neueste Technik und hohe medizinische Standards. Unsere Nuklearmedizin garantiert klare und schnelle Diagnosen.

 

Standort Eduardus Krankenhaus

Custodisstr. 3 - 17
50679 Köln (Deutz)

 

Leitender Arzt: Dr. med. Daniel Wunderlich, Facharzt für Diagnostische Radiologie


Unsere Leistungen:

Hier betreibt das CDT ein offenes MRT für privat versicherte Patienten und gesetzlich versicherte Patienten mit Kostenübernahme (z. B. Platzangst).

Weitere Informationen zum offenen MRT finden Sie hier.

Standort Evangelisches Klinikum Köln Weyerthal

Weyertal 76
50931 Köln (Lindenthal)

direkt am Krankenhaus gelegen
eigene kostenfreie Parkplätze vor Ort
Termine für gesetzlich und privat versicherte Patienten möglich


Leitender Arzt: Priv-Doz. Dr. med. Michael Quentin, Facharzt für Radiologie


Unsere Ausstattung:

moderner 1,5 Tesla MRT Philips Ingenia
große Röhre (70 cm Durchmesser)

 

Unsere Leistungen:

Unsere Schwerpunkte an diesem Standort sind abdominelle Bildgebung, Bildgebung des kleinen Becken (z.B. bei Fisteln), gynäkologische Bildgebung (z.B. bei Endometriose), multiparametrische Prostata-MRT und muskuloskeletale Bildgebung.

Standort St. Antonius Krankenhaus

Schillerstraße 23
50968 Köln (Bayenthal)


direkt am Krankenhaus gelegen
für gesetzlich und privat versicherte Patienten


Leitender Arzt: Dr. med. Sascha Hammerschlag, Facharzt für diagnostische Radiologie


Unsere Ausstattung:

moderner 1,5 Tesla MRT von Philips
neueste Generation CT 128 Zeiler 256 von GE für Ganzkörpertomographien
Röntgen- und Durchleuchtungsgeräte von Philips
Dexa Knochendichtemesser


Unsere Leistungen:

Hier können sowohl konventionelle Röntgenuntersuchungen auf digitaler Basis als auch Mehrzeilen-Computertomographie (MSCT) und Magnetresonanztomographie (MRT) durchgeführt werden. Zudem führen wir hier Kochendichtemessungen und die Durchleuchtung durch.
 

Standort St.-Elisabeth-Krankenhaus

Werthmannstr. 1
50935 Köln (Hohenlind)


Unsere Ausstattung:
Linearbeschleuniger MOBETRON zur intraoperativen Bestrahlung (IOERT) mit 4 – 12 MeV Elektronen


Unsere Leistungen:

Das Brustzentrum des St. Elisabeth-Krankenhauses Köln-Hohenlind setzt in Kooperation mit dem Kölner CDT-Strahleninstitut seit Februar 2009 ein neues, mobiles Gerät zur intraoperativen Boost-Bestrahlung mit Elektronen bei Brustkrebs ein. Für diese deutschlandweite Premiere wurde extra ein Operationssaal nach geltenden Strahlenschutzbestimmungen hergerichtet.
In seltenen Fällen kann die intraoperative Bestrahlung auch bei anderen Erkrankungen angewendet werden, z.B. bei Rezidiven eines Rektumkarzinomes oder bei Sarkomen im Bauchbereich.

Weitere Informationen zur Strahlentherapie finden Sie hier.