Diagnose und Therapie im MVZ CDT Strahleninstitut Köln – seit 1926 im Dienst der Menschen

 

Hochqualifizierte Spezialisten verschiedener Fachrichtungen und modernste apparative Ausstattung ermöglichen die optimale Betreuung der Patienten im CDT.

Seit fast 100 Jahren sind wir für die Menschen in Köln und Umgebung der Ansprechpartner für Diagnose und Therapie. Dabei sehen wir uns der Tradition unserer Vorgänger, Prof. Dr. med Teschendorf, dem Gründer des Strahleninstituts, und seinem Nachfolger Professor Dr. med. W. Hoeffken verpflichtet. Ab 1995 entwickelte sich das Strahleninstitut unter der Leitung von Dipl.-Phys. Dr. med. J. J. Jennissen im Laufe der Jahre zum größten linksrheinischen Centrum für Diagnostik und Therapie CDT. Seit 1. Juli 2022 hat Prof. Dr. med. Thomas Henzler die Nachfolge von Dr. Jennissen als Institutsdirektor angetreten

Und wir sind stolz darauf, unsere Tradition durch modernste Ausstattung und optimale Betreuung fortzuschreiben. Vereinbaren Sie deshalb noch heute einen Termin bei uns.

Denn schließlich geht es um Ihre Gesundheit. 

Schnell und einfach - unsere Online-Terminvereinbarung

______________

zum Kontaktformular zur Terminvereinbarung für online nicht verfügbare Termine

weitere Kontaktmöglichkeiten

SPRECHSTUNDEN

Montag - Donnerstag: 7.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 7.00 - 17.00 Uhr
außerhalb der Sprechzeiten nach entsprechender Vereinbarung

 

 

Unsere weiteren Standorte

  • St. Antonius Krankenhaus, Köln-Bayenthal

    Konventionelle Röntgenuntersuchungen auf digitaler Basis, Mehrzeilen-Computertomographie (MSCT) und Magnetresonanztomographie (MRT) für gesetzlich und privat versicherte Patienten.

    Mehr dazu erfahren Sie hier.

  • Evangelisches Krankenhaus, Köln-Weyertal

    Direkt am Krankenhaus gelegen
    moderner 1,5 Tesla MRT Philips Ingenia
    große Röhre (70 cm Durchmesser)

    Komplette radiologische Diagnostik mittels MRT, CT und Röntgen.
    Abdominelle Bildgebung, Bildgebung des kleinen Becken (z.B. bei Fisteln), gynäkologische Bildgebung (z.B. bei Endometriose), multiparametrische Prostata-MRT sowie muskuloskeletale Bildgebung.

    Eigene kostenfreie Parkplätze vor Ort.

    Für gesetzlich und privat versicherte Patienten.
    Seit 2. August 2021 sind wir für die gesamte radiologische Versorgung im EVK Köln Weyertal zuständig. 

    Mehr dazu erfahren Sie hier.

  • Eduardus Krankenhaus Köln-Deutz

    Hier betreibt das CDT ein offenes MRT für privat versicherte Patienten und gesetzlich versicherte Patienten mit Kostenübernahme (z. B. Platzangst)

    Mehr dazu erfahren Sie hier.

  • St.-Elisabeth-Krankenhaus, Köln-Hohenlind

    intraoperative Bestrahlung

    Mehr dazu erfahren Sie hier.

Unsere Schwerpunkte

Schule für MTRA

Unsere Schule für medizinisch-technische Radiologie Assistent*innen. Nach drei Jahren intensiver Ausbildung verlassen Sie die Schule mit fundiertem Wissen und guten Chancen für ihre berufliche Zukunft.
Mehr erfahren

Anfahrt

Unser Institut liegt zentral in Köln an der Turiner Straße (Hausnummer  2) in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW gut zu erreichen.

Über uns

In unserem Institut bündeln wir ganz bewusst die Kompetenz und Erfahrung von über 25 Ärztinnen und Ärzten und 50 medizinisch-technischen Assistentinnen. So können wir unsere Patienten schnell, fundiert und sicher betreuen.